Die Kraftanlage ist der Trainingsort an dem Sie Selbstverteidigung lernen können. Sie können aber auch bei mir daran arbeiten wieder fitter für den Alltag zu werden und an Ihrer Gesundheit arbeiten.
Mein Training ist darauf ausgerichtet, Menschen dazu zu bringen, sich selbst verteidigen zu können und sich wieder mehr bewegen zu wollen. Und das ohne Leistungsdruck in kleinen Gruppen oder auch im Einzeltraining.

Krav Maga, Fittnessboxen, Kettlebelltraining, Zirkeltraining

Selbstverteidigung

Ich leite das Training in Kleingruppen von maximal 12 Personen.

Kinder und Erwachsene lernen mein Progressives Krav Maga, dass sich darauf konzentriert, maximalen Schutz und maximale Beweglichkeit und Effektivität in unsere Verteidigung zu bringen. Es ist effektive und puristische Selbstverteidigung, die das Ziel hat, Ihnen Verhaltensmaßnahmen und Konzepte an die Hand zu geben, damit Sie sicher nach Hause kommen.

Ich unterrichte Verteidigung und Umgang gegen bewaffnete und unbewaffnete Angriffe sowie Angriffe durch mehrere Aggressoren in jeder (!) Altersstufe.

Selbstverteidigung ist anders…

…als Kampfsport. In meinem Unterricht lernen Sie nicht nur einfach ein Repertoire an Techniken, sondern wie Sie Veränderungen in ihrer Umgebung wahrnehmen können, um potentiellen Gefahren aus dem Weg zu gehen bzw. damit umzugehen. Einen starken Fokus lege ich auf das Erlangen von Bewegungskompetenz und rapiden Anpassungen in einer Selbstverteidigungssituation.

Der Unterricht in Selbstverteidigung ist zu einem überwiegenden Teil kontextbezogen, das bedeutet, wir können Gefahren nur erkennen, verhindern oder beantworten, wenn wir sie vorher verstanden haben.

Gewalt ist immer fließend, so daß unsere Abwehr und Gegenwehr ebenso fließend ist, damit wir uns aus der Situation befreien und uns entfernen können.

Krav Maga Flensburg
Selbstverteidigung und Krav Maga in Harrislee

Realistisch bleiben…

Jeder von uns hat bestimmte Vorstellungen davon, wie Selbstverteidigung aussehen soll. Die Realität weicht in den meisten Fällen aber davon ab.

Progressives Krav Maga ist eine Methode, mit der wir uns im Ernstfall verteidigen können. In der Kraftanlage passen wir uns im Training der Gewalt an. Wir verbessern und überdenken unser Repertoire ständig. Sie lernen hier zu kämpfen, um sich zu verteidigen, nicht um einen Wettkampf zu gewinnen.

Selbstverteidigung lernen zu wollen, heißt aber auch sich mental mit Aggressionen und Gewalt auseinandersetzen zu müssen. Es geht um unsere Gesundheit, die wir schützen wollen. Daher ist die Vermeidung eines Konflikts und das Wissen darüber, das oberste Gebot.

Wir wissen, dass jede reale körperliche Konfrontation immer auch ein Angriff auf unsere Gesundheit ist und dass auch wir verletzt werden.

Es ist wichtig, Gefahren im Vorfeld zu erkennen und zu wissen, wie Täter arbeiten, um Opfer zu suchen.

Wir üben in freundlicher, nicht intensiver Umgebung solche Situationen und vertiefen Abschnitte bzw. erarbeiten Alternativen.

Das Training ist für jeden da, der Selbstverteidigung lernen möchte.

Selbstverteidigung ist ein komplexes Unterfangen, daß v.a. Bewegungskompetenz erfordert und ein Handeln nach Konzepten und nicht nach Techniken.

Unkonventionelles Fitnesstraining

Unkonventionelles Fitnesstraining ist anders als das übliche Training im Fitnessstudio.

In der Kraftanlage nutzen wir dafür Trainingsgeräte wie Kettlebells, Clubbells, Steel Maces, Slam Balls, Trekkerreifen, Battle-Ropes und andere Dinge, die uns dabei helfen zum einen Muskeln aufzubauen, aber gleichzeitig den Körper in seiner räumlichen Bewegungsfreiheit stärken, so daß Rückenschmerzen etc. aktiv angegangen werden, damit sie in den besten Fällen wieder verschwinden.

Das Gewicht läßt sich für jeden Menschen anpassen.

Ich unterteile das unkonventionelle Fitnesstraining in drei Kategorien:

Beispiel Kettlebells

Kettlebells sind ballistische Trainingsgeräte, die seit ca 300 Jahren, wahrscheinlich aber schon wesentlich länger in Gebrauch sind. Das Training ist hochintensiv und trainiert den gesamten Körper.

Durch Kettlebells werden Sie mental und körperlich stärker und ausdauernder.

Ihr Körper stabilisiert sich wieder und Disbalancen werden ausgeglichen. Auch können Rückenschmerzen etc. verschwinden.

Fitnesstraining mit  Kettlebell in Harrislee

Kettlebelltraining eignet sich auch hervorragend zum Athletiktraining für Ausdauersportarten wie Fahrradfahren. Laufen und Schwimmen.

Sie können vorab auf der Seite Zeiten sehen, wann die Klassen stattfinden Bitte melden Sie sich immer schriftlich per eMail zum Probetraining an.

Probetraining

Sie möchten sich für ein Probetraining anmelden?

Bitte schicken Sie mir eine eMail. Sie dürfen gerne das Formular benutzen.

    error: Dieser Inhalt ist geschützt!
    WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner