Selbstverteidigung für Kinder kann man in der Kraftanlage ab 9 Jahren lernen.

Gründe dafür mag es viele geben. Es ist aber auch meiner Sicht wichtig, daß Kinder früh lernen ihre Umgebung bewusst wahrzunehmen. Es gibt mit Handys etc heute schließlich genug Geräte, um sich effektiv abzulenken. Und genau hier schlagen dann auch Aggressoren zu.

Wenn man seine Umgebung richtig wahrnimmt, lernt man auch Gefahren richtig einzuschätzen und Entscheidungen zu treffen, die einem helfen werden, wieder sicher nach Hause zu kommen.

Das Training beinhaltet Strategien für Mobbing, bewaffnete Bedrohungen, unbewaffnete Bedrohungen sowie gegen einzelne und Gruppen.

Mein Training ist von gegenseitigem Respekt und Anstand geprägt und wird zu einem großen Teil spielerisch vermittelt.

Die Trainingszeiten sind

Montags 17-18 Uhr

Dienstags 16-17 Uhr (hier auch Jugendliche)

Donnerstags 16-17 Uhr

Probetraining ist selbstverständlich möglich. Bitte schreiben Sie mir diesbezüglich eine eMail und melden sich an. Sollten Sie den Termin verpassen müssen, freue ich mich auch über eine kurze Mitteilung.

Zum Training mitnehmen sollten Sie ein paar saubere Turnschuhe und etwas zu trinken. Wir trainieren idR in Alltagskleidung, da Selbstverteidigung auch in solchen stattfindet und wir damit uns schon daran gewöhnen können. Sportkleidung ist aber natürlich auch erlaubt.

Ein Paar Boxhandschuhe müssen als Grundausrüstung bei Vertragsabschluss besorgt werden.

Selbstverteidigung für Kinder beinhaltet kleine Gruppen, damit ich jede und jeden erreichen kann.

Das Training ist kein abgeschlossener Kurs! Es ist vorlaufendes Training.

Selbstverteidigung Krav Maga Kinder
error: Dieser Inhalt ist geschützt!
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner