Drei Komponenten im Martial Arts Functional Training

Functional Training

Der Mensch kann Laufen, Rennen, Springen, Klettern, Heben, Werfen, Balancieren, Selbstverteidigung, Schwimmen und sich auf allen vieren bewegen. Dieses Potential ausnutzen tun die wenigsten.

Stark werden, Ausdauernd sein und Explosivkraft entwickeln. Das geht alles und in der Kraftanlage trainiert wird genau deshalb.

Es gibt viele Gründe für Strongmantraining. Kombiniert mit Athletiktraining ist es die ideale Lösung, um stark und beweglicher zu werden. Das ist Functional Fitness, wie wir es uns vorstellen.

Die Kraftanlage bietet nur angeleitetes Training durch einen Personal Trainer. Wir sind kein Open Gym.

Du trainierst grundsätzlich angeleitet und wir unterstützen uns, wo wir können.

Das Ziel ist es stärker zu werden, mehr Bewegungsfreiräume zu schaffen und einfach Spaß daran zu haben, seine persönlichen Bestmarken zu toppen.

Trainieren in der Kraftanlage ist ultimativ funktional! 

Anstrengung führt zu Resultaten  

Wir nehmen jeden auf, der auf seinem Level beginnend sich dafür entscheidet, alles zu geben. Im Functional Fitness geht es um Bewegungen, die du jeden Tag ausführen solltest. Bewegungen, die uns als Mensch definieren.

Deshalb halten wir es einfach:

Das einzige was du tun musst, ist zu erscheinen und zu trainieren. Dein Coach nimmt dir alles andere ab.

Du wirst schnell merken, wie du dich verbesserst,

Wohlstandsschmerzen verschwinden, deine Laune verbessert sich und du gesünder und lebendiger wirst.

 

Wofür trainieren wir?

Mensch sein heißt, seinen Körper zu nutzen. 

Der Begriff Functional Training wird oft verkehrt benutzt. Functional Training ist das Training für den Alltag

Es baut die Basis auf für alle anderen Aktivitäten des täglichen Lebens und deinen Sport.

Muskeln sind nicht nur zum ansehen da. Sie lassen uns überleben. 
Einen voll funktionsfähigen Körper zu haben möchte jeder. Dafür muß man allerdings etwas tun.

Wir sitzen zu viel, wir gehen zu wenig und wenn wir trainieren, machen wir immer dieselben Bewegungen. 

Das führt langfristig zu Dysbalancen im Körper und äußert sich im schlimmsten Fall in Schmerzen und vorzeitigem Verschleiß.

Das Training in der Kraftanlage Harrislee ist anders. Wir denken funktional. Wir wollen, daß du auch deine Einkäufe nach Hause tragen kannst und deine Enkel noch mit 70 Jahren hochheben kannst. 

Wir wollen, daß du deine Arbeit schmerzfrei erlebst und deinen Alltag genießen kannst. 

Wir wollen dir helfen, deine Gesundheit langfristig zu ändern und nicht nur für den Sommer fit zu werden, 

Wir wollen aber auch deinen Körper und deinen Geist herausfordern. Wir wollen, daß du langfristig hart trainieren kannst und das Training immer besser durchhält. 

Genau dorthin wollen wir dich bringen. 

Verbessere Deine Gesundheit, werde stärker, ausdauernder, schlanker.

 

Personal Training

1:1 Personal Training wird interessant, wenn Du ein ganz spezifisches Ziel vor Augen hat, schon mehrere Wege ausprobiert hat und irgendwo auf dem Weg stecken geblieben ist.

Wir müssen uns vor Augen halten, daß es alle Information im Internet kostenlos zur Verfügung stehen. 

Die Kunst ist es aber a) zu erkennen, was man tatsächlich an Information braucht und b) das für sich selbst Richtige herauszufiltern.

Personal Training kann da ein Weg sein, Dingen eine neue Perspektive zu geben. 

In der Kraftanlage heißt das, daß 60min Dir gehören und du 60min intensiv gecoacht wirst.

  • Du hast die Möglichkeit alle Fragen zu stellen, dessen Antworten zu brauchst. 
  • Du kannst einen Technikcheck und eine spezifische Einweisung in dein Training erhalten
  • Du kannst mir deinen Trainingsplan aktiv vorstellen und um Anpassung bitten
  • Du brauchst einen Einschätzung zu deinem Training? Du bekommst sie.
  • Du willst dich in einer bestimmten Sportart verbessern und willst einen eigenen Coach haben? Personal Training ist etwas für dich.
  • Du willst fitter werden, schlanker sein, kräftiger werden? Dann bin ich der Richtige 
  • Du brauchst eine gezielte Vorbereitung auf einen Wettkampf oder Unterstützung in deiner Sportart? 

Es gibt sicherlich noch mehr Gründe für ein Personal Training

Die einzige Frage, die du dir stellen mußt ist, ob du einen eigenen Coach brauchst. Jemand, der für dich da ist. Der Deinen Prozess begleitet und der Dein Ansprechpartner ist für alles. Ein Coach, der dich verbessern will und dich schützt und unterstützt. 
Dann bist Du hier richtig.

Muß ich alleine trainieren?

Du hast die Möglichkeit bei mir allein oder mit max 5 weiteren Freunden/Bekannten zu trainieren. Dein Ziel legen wird vorher besprochen und ab einer Buchung von 4 Einheiten erhälst Du auch einen eigenen Trainingsplan. 

Der Vorteil dieser Methode ist, daß Du gezielt angeleitet und trainiert wirst.

In einer kleinen Gruppe macht das ganze dann noch mehr Spaß, so daß du natürlich auch deine Freunde mitnehmen solltest.

 

Womit wird trainiert?